F&W Reflexintegration (Teil 1)

01. November 2020
Mit dem Anspruch, bereits bekannte Therapie- und Trainingsmethoden zu kombinieren, zu erweitern und über den Tellerrand hinaus zu blicken, haben Dr. Matthias Welker und ich diese neue, fundamentale Methode zur Reflexintegration entwickelt. Mein Bestreben ist es, Störungen im Bewegungsapparat und die damit verbundenen Syndrome mit der tatsächlichen Ursache zu beseitigen. Durch die F&W Reflexintegration bringe ich Ihren Körper und Ihren Geist wieder in eine funktionelle Einheit.

Was ist die F&W Reflexintagration?

Die frühkindliche Entwicklung ist maßgeblich für die motorische, neuronale, sensorische und sozio-emotionale Reifung des menschlichen Gehirns zuständig.

Durch sogenannte frühkindliche Reflexbewegungen (z.B. der Greif- oder Landau-Reflex), die zum Teil bereits im Mutterleib aktiv sind und spätestens mit dem dritten Lebensjahr integriert sein sollten (Bewegungssteuerung komplett selbständig regelbar), entwickelt sich unser neuronales Netzwerk und bildet somit die Grundlage für unsere Haltung, Bewegung und Gangart.

Die F&W Reflexintegration holt diese teilweise lückenhafte Entwicklung komplett nach und stellt somit das Fundament lebenslang gesunder Bewegung und Bewegungsabläufe dar. (s. Bewegungspyramide nach Markus Friedrich®)

"Als ganzheitlich arbeitender Allgemeinarzt ist es mein Bestreben, Menschen in Gesundheit, Kraft und Freiheit zu verhelfen. Dazu gehört es, pathologische Muster zu erkennen. Durch meine Arbeit können schon etliche chronische Abläufe entdeckt und gelöst werden, aber die frühkindlichen motorischen und emotionalen Reflexe stellten dabei immer eine Ausnahme dar. Nun ist es Zeit, die zusammen mit Markus Friedrich gefundenen Erkenntnisse anzuwenden und zu teilen." (Dr. Matthias Welker)

Erfahren Sie mehr über das Fundament lebenslang gesunder Bewegung in meinem kostenlosen E-Book:

powered by webEdition CMS